Aus diversen Gründen, müssen wir leider unseren Bestand verkleinern. Sichern Sie sich daher jetzt ein Spitzenprodukt aus unserer renommierten Zucht mit weltbesten Blutlinien.

24.April: Bestechender Nachwuchs

Bestechender Nachwuchs aus Neugschwentner Zucht

Das vergangene Wochenende (21.-24.04.2016) verlief für unsere Pferde Contessa 212, Neugschwent's Dorina, Neugschwent's Levita und Neugschwent's Castella herausragend und unterstrich einmal mehr die Qualität der Zuchtprodukte vom Gestüt Neugschwent. In Harsum-Hüddessum südlich von Hannover (GER) ging die sechsjährige Contessa an den Start. Geritten von Thomas Brandt präsentierte sich die nach Contendro I x Attila gezogene Oldenburger Stute gewohnt rittig und konnte sich mit Noten von 7,6 und 7,9 in den Springpferdeprüfungen der Klasse A** zweimal platzieren sowie mit einer exzellenten Bewertung von 8,3 einen Sieg heraus holen.

Währenddessen waren die drei vielversprechenden Stuten Dorina, Levita und Castella im Rahmen vom Jungpferdecup in München-Riem (GER) anzutreffen. Judith Hübner stellte die fünfjährige Neugschwent's Dorina (v. Diarado a.d. Arabella Z v. Alexis Z) vor und konnte sich mit einer Note von 8,0 im Springpferde A** für fünf- und sechsjährige Pferde platzieren. Auch ihr erstes L-Springen absolvierte Dorina mit viel Übersicht und Geschick.

Aus dem Hannoveraner Stamm der Flittermaus stammt Neugschwent's Levita (v. Levisonn a.d. Atlanta v. Attila), die sich im Springpferde A** unter dem Sattel von Werner Ehinger ebenfalls platzierte (7,2). Besonders gelungen war auch die Performance von Neugschwent's Castella unter Ulrike Hainich. Die schicke Schimmelstute von Cornet's Stern aus der Staatsprämien Stute Cleopatra v. Caretano Z stammt wie Levita aus dem Flittermaus-Stamm und überzeugte das Richterkollegium in München im vollen Maße. Für ihre Runde im Springpferde L erhielt Castelle eine 8,7 und wurde als "hoffnungsvolles junges Pferd, das alles mitbringt, was ein modernes Sportpferd braucht" gelobt. Darüber hinaus bestach sie mit ihrer schnellen Auffassungsgabe, Dynamik, Reaktionsfähigkeit und Selbstverständlichkeit am Sprung sowie ihrem sprühenden Ehrgeiz.

 

www.gestuet-neugschwent.at | www.facebook.com/gestuetneugschwent

 

Dieser Text wurde von EQUESTRIAN WORLDWIDE – EQWO.net im Auftrag vom Gestüt Neugschwent verfasst.

Zurück