Aus diversen Gründen, müssen wir leider unseren Bestand verkleinern. Sichern Sie sich daher jetzt ein Spitzenprodukt aus unserer renommierten Zucht mit weltbesten Blutlinien.

19.Mai: Contessa geht nach SWE

Nicht nur in Österreich und Deutschland, sondern auch weit über die Grenzen dieser Länder hinaus hat sich das Gestüt Neugschwent als Züchter hochwertiger Sportpferde einen Namen gemacht. So ist die 2010 geborene Oldenburger Stute Contessa beispielsweise auch in Schweden aufgefallen, wo die nach Contendro I a.d. Atlanta v. Attila gezogene Stute ihr neues Zuhause beziehen wird.

"Contessa hat mit ihrer Rittigkeit, ihrem ausgezeichneten Charakter und dem einfachen Handling überzeugt", so Hans Trainer vom Gestüt Neugschwent. "Wir legen viel Wert darauf, dass unsere Pferde nicht nur gut zu reiten, sondern auch im Umgang unkompliziert und leicht zu handhaben sind. Wir wünschen Contessa in ihrem neuen Zuhause im hohen Norden alles Gute."

 

www.gestuet-neugschwent.at | www.facebook.com/gestuetneugschwent

 

Dieser Text wurde von EQUESTRIAN WORLDWIDE – EQWO.net im Auftrag vom Gestüt Neugschwent verfasst.

Zurück