Altersbedingt wollen wir unseren Bestand verkleinern. Sichern Sie sich daher jetzt ein Spitzenprodukt aus unserer renommierten Zucht mit weltbesten Blutlinien.

Aktuelles 2018

14.05.18 das dritte Fohlen am Gestüt

dsc_6525.jpg

Ein Vollbruder zu unserem Diamond. Ebenfalls ein typvolles langbeiniges Hengstfohlen aus unserer SUNNY GIRL v. Sandro Boy vom Weltklasseverderber Diamant de Semilly. Wir haben ihn Neugschwents Diabolo getauft

 

13.05.18 Super Cabalero & Peter Engelbrecht

13.05.18-Super-Cabalero-und-Peter-Engelbrecht

Neuschwents Cabalero ist wieder super dieses Wochenende in Lamprechtshausen mit Peter Engelbrecht. Vier Starts über 1,25 und 1,30m, immer null und platziert, davon zwei Mal Platz 1!

 

28.04.18 Unser zweites Fohlen am Gestüt

dsc_6489.jpg

Unsere Carla Obolensky v. Cornet Obolensky hat heute ein langbeiniges, edles Stutfohlen vom Spitzenhengst  I’m Special de Muze geboren. Ihr Name I'm Special de Carla.

 

15.04.18 Spitze! Neugschwents Dorina

15.04.18-Spitze-Neugschwents-Dorina

Bei ihrem ersten Start in Klasse S überzeugte Neugschwents Dorina mit Luis Frey über 1,40m in Ranshofen wieder null Fehlern. Das war auf Anhieb Platz 5 als jüngstes Pferd. Der Rest der Neugschwents Flotte hatte Turnierpause.

 

08.04.18 Neugschwents Pferde setzen ihre Erfolgsserie fort

1_neug_ca.jpg

Neugschwents Cabalero wurde mit Peter Englbrecht in Linz in der Jungpferde Springprüfung über 130m und am Sonntag im Standardspringen mit Stechen über 130m jeweils 3.

Neugschwents No Limit mit Julia Schönhuber setzt seine Siegesserie fort, Freitag und Sonntag in Ranshofen zeigen beide jeweils exzellente Runden in Jungpferdeprüfung  über 125m und erringen jeweils Platz 1.

Neugschwents Dorina mit Luis Frey ebenfalls in Ranshofen  Standard Springprüfung 125 ebenfalls schöne Nullrunde und damit platziert.

 

24.03.18 Dorina erster Start mit Reiter Frey Luis

24.03.18-Dorina-erster-Start-mit-Reiter-Frey-Luis

Erster Start unserer Neugschwents Dorina unter ihrem Reiter Frey Luis, am Samstag waren sie gleich platziert in der Punktespringprüfung L und am Sonntag in der Springpferdeprüfung M* ebenfalls wieder platziert, obwohl die Stute das jüngstes Pferd in diesem Bewerb war.